Adventsimpulse

Aktuelle Nachrichten

Adventsimpuls

in den Tagen bis Weihnachten...

Weiterlesen …

lebendiges Adventsfenster

Nachlese zu den Fenstern der Pfarrei St. Franziskus

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Neujahrskonzert 2019

Herzliche Einladung

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Adventskonzert in der Beurener Kirche

Förderverein der Kindertagesstätte und der Grundschule Beuren/Hw. e.V.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kommunionkinder beim leb. Adventskalender

Auch die Kommunionkinder beteiligen sich beim leb. Adventskalender. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Adventsfeier der Messdienerinnen und Messdiener

Fackelwanderung. 30 Anmeldungen liegen vor, Anmeldeschluss dieses Wochenende!

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Lebendiger Adventskalender

24 Türen öffnen sich für uns im Advent! Bereits über 300 Besucher! 

Weiterlesen …

Termine

< Dezember 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
7
Besucher heute:
240
Besucher gesamt:
520.820
Zugriffe heute:
527
Zugriffe gesamt:
1.381.479
Besucher pro Tag: Ø
206
Zählung seit:
 01.01.2012

Lebendiger Adventskalender 2018

Auch in diesem Jahr haben sich wieder viele Gemeindemitglieder gefunden, die in der Adventszeit ein Fenster des lebendigen Adventskalender öffnen.

 

Hier möchten wir, wie in den vergangenen Jahren, einen Rückblick für alle geben, die vielleicht nicht teilnehmen können und für alle die dabei waren, alles noch einmal in Erinnerung rufen.

 

Wir freuen uns, wenn Ihr uns einen kleinen Text und ein paar Bilder zusenden würdet. Gerne direkt an mich (E-Mail-Adresse: ameto.r@outlook.de). 

 

Ricarda Ahmetovic

 

> 4. Dezember - Altenheim St. Klara

.

> 1. Dezember - Feuerwehrmuseum
weitere Bilder bitte anklicken

Zu Beginn der Adventszeit eröffneten wir am 01. Dezember 2018 im Feuerwehrmuseum in Hermeskeil das Fenster des „Lebendigen Adventskalender“. Nach der Begrüßung durch Alexander Schmitt wurden die Besucher über die Bedeutung des Lichtes für uns Menschen informiert.

 

Im Anschluss folgte ein gemeinsames Lied und danach wurde eine Geschichte von einer Kerze vorgelesen und die Bedeutung der Kerzen, die am Adventskranz brennen erörtert. Eine der vier Kerzen steht für FRIEDEN, eine für GLAUBEN, eine für LIEBE und die andere für HOFFNUNG.

 

Nach den Fürbitten, die von einigen Kindern (Niclas, Viktoria, Lena, Pierre, Paul, Marvin, Elias, Noah, Ludivine) vorgetragen wurden folgte ein Segensgebet.

 

Die musikalische Gestaltung führten Elias, Paul und Pierre mit ihren Blasinstrumenten (Saxophon und Posaune) durch. Im Anschluss wurden alle Besucher zu einem gemütlichen Umtrunk und zum Genießen von weihnachtlichen Köstlichkeiten eingeladen.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zum guten Gelingen des „Lebendigen Adventskalenders“ beigetragen haben und auch dem Team, dass die Bewirtung der Besucher übernommen hat. Außerdem möchten wir uns noch bei Herrn Ernst Blasius für die Dekoration und Ausschmückung der Krippe im „Adventsfenster“ herzlich bedanken.  

 

Wir wünschen allen eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit.

  

Yvonne Holzapfel-Kaup, Hermeskeil

> 1. Dezember - Pölert
weitere Bilder bitte anklicken

Im Rahmen des Pölerter Weihnachtsbasar öffnete sich in Zusammenarbeit des Kindertreff der Pfarrei St. Franziskus Hermeskeil und des Kinder- und Jugendraumes Pölert um 17.30 Uhr das lebendige Adventsfenster im Bürgerhaus Pölert.

 

Manuela vom Kindertreffteam las die Geschichte von der "Kirchenmaus und der Honigwachskerze" vor, in der die Honigwachskerze einmal für die Kirchenmaus leuchten möchte, dadurch jedoch kleiner und kleiner wird und schließlich vergeht. Und der kleinen Maus später in stillen Augenblicken immer wieder der Satz: "Ich verschenke mich an Dich, damit du glücklich bist!" einfällt.

 

Nach zwei gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern wurde das Gedicht "Die Weihnachtsmaus" vorgelesen.

 

Zum Abschluss wurden weitere Weihnachtslieder gemeinsam gesungen.

 

Vielen Dank an Manuela vom Kindertreffteam und das Team des Kinder- und Jugendraum Pölert für den schönen Nachmittag.

 

Ricarda Ahmetovic