Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Wichtiger Hinweis:

Abschaltung der Kommentarfunktion (DSGVO)

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Treffen der Gemeindeteams und Interessierter

Treffen der aktuellen Gemeindeteams und Interessierter für die kommende Periode von September 2018 bis September 2020

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Konzert in der KiNa

Herzliche Einladung für Samstag 11. August 2018

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Beauftragung von Benjamin Pauken zum Pastoralreferenten

Am 1. September 2018 werde ich um 09.00 Uhr im Trierer Dom zum Pastoralreferenten beauftragt. Schon jetzt herzliche Einladung!

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kinderferienfreizeit 2019

vom 28.06.2019 bis 05.07.2019 in Het Lohr, Niederlande

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Der Männertreff St. Franziskus Hermeskeil auf Tour durch die Eifel!

Der Männertreff unserer Pfarrei St. Franziskus bietet eine Tagesfahrt durch die Eifel an.

Weiterlesen …

Termine

< Juli 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
2
Besucher heute:
21
Besucher gesamt:
481.002
Zugriffe heute:
29
Zugriffe gesamt:
1.288.712
Besucher pro Tag: Ø
201
Zählung seit:
 01.01.2012

Bolivianer macht freiwilliges soziales Jahr in der Pfarrei

22.02.2017 von Ricarda Ahmetovic

Im letzten Jahr ist mit dem Bolivienreferat des Bundes Deutscher Katholischer Jugend in Trier verabredet worden, dass sich die Pfarrei St. Franziskus bereit erklärt, einen Bolivianer für ein Austauschjahr aufzunehmen. Was für 2018 überlegt war, realisierte sich dann viel schneller als gedacht. Gleich in diesem Jahr kommt ein Bolivianer nach Hermeskeil. Er ist im Januar in Deutschland gelandet und absolviert seitdem einen Sprachkurs in Trier und lernt einige Orte im Bistum Trier kennen. Ab 01.03.2017 ist er dann in Hermeskeil. Er heißt Joel Josué Durán Menacho, ist 25 Jahre alt und hat Architektur studiert. Den ersten Monat kommt er bei einer Familie unter und zieht dann in eine Ferienwohnung nach Gusenburg, in der er bis Ende Juni eine Bleibe hat. Danach wird noch eine Wohnung für ihn gesucht.

 

Vorstellungsgottesdienst

 

Er wird in den ersten Monaten die vielen Gruppen, Vereine und Gruppierungen im Hochwald kennenlernen. Soweit es sich organisieren lässt, wird eine Dolmetscherin dabei sein. Am Sonntag, dem 05.03.2017, um 10.45 Uhr stellt er sich im Familiengottesdienst vor. Jetzt schon geht ein sehr herzlicher Willkommensgruß an Joel.

 

Fundraising-Aktion

 

In den ersten Wochen wird er auch einen Mofa-Führerschein ablegen, um besser mobil sein zu können. Die Pfarrei will ihm ein Mofa samt Ausrüstung anschaffen. Gerne können Sie sich mit einer Fundraising-Aktion bei der Volksbank mit einer Spende für die Anschaffungen beteiligen. Auf jede Spende von Ihnen legt die Volksbank noch ein paar Euro dazu.

 

Seinen Arbeitsplatz wird Joel Josué Durán Menacho im MGH Johanneshaus haben. Christoph Eiffler koordiniert seine Aufgabenfelder.

Zurück