Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Die Kirche bleibt im Dorf

Forum mit Bischof Dr. Stephan Ackermann zur Synodenumsetzung im ländlichen Raum Informieren

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kuchenstand am Stadtfest 2018

Auch in diesem Jahr wird der Förderverein Freunde von St. Martinus am Hermeskeiler Stadtfest vom 07.07.-15.07.2018 den Kuchenstand betreiben.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

150 Jahre Pfarrkirche St. Martinus

Mit dem Lied „Ein Haus voll Glorie schauet“  begleitet vom Blechbläserensemble Abtei, dem Kirchenchor St. Franziskus und dem Chor TONinTON unter der Leitung von Dekanatskantor Rafael Klar ...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Spendenübergabe

1.355 Euro Kommunionkinder-Spende übergeben

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Atempause für Frauen

Zeit für sich, Austausch mit anderen Frauen - weitere Termine

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

„Beerdigungskultur im Wandel – auch bei uns“

Um diesen Fragen nachzugehen und erste Antwortversuche der Pfarrei vorzustellen und zu diskutieren lädt die Pfarrei St. Franziskus zu einem Informations- und Gesprächsabend in den Johannessaal des Mehrgenerationenhaus in Hermeskeil ein: Freitag, 25. Mai, 19.30 Uhr.

Weiterlesen …

Termine

< Mai 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
10
Besucher heute:
9
Besucher gesamt:
465.051
Zugriffe heute:
14
Zugriffe gesamt:
1.248.571
Besucher pro Tag: Ø
200
Zählung seit:
 01.01.2012

"Der Himmel ist in dir"

24.04.2018 von Ricarda Ahmetovic (Kommentare: 0)

„Der Himmel ist in dir!“ - Die guten Kräfte stärken durch
Kreatives, Gebet, Austausch und Stille

 

„Vom Einzelnen her denken meint eine fragende, sich interessierende, sich solidarisierende und eine zugewandte Kirche. Sie vertraut auf die Gegenwart Gottes im Leben jedes Menschen und richtet ihr Handeln an Jesus Christus aus.“ HERAUS GERUFEN, 15

„Halt an, wo läufst du hin? Der Himmel ist in dir!“
So schrieb es Angelus Silesius schon im 17. Jahrhundert. Die Kräfte, die wir brauchen um gut mit allen Herausforderungen unseres Lebens zurechtzukommen, sind von jeher in uns angelegt. Auch die Spiritualität gehört zu diesen Resilienzfaktoren.


An diesem Wochenende wollen wir auf eine Art Spurensuche gehen: Wir wollen einige dieser Schätze entdecken.
Das Wochenende bietet Möglichkeiten zum Austausch, zum Kreativsein, zum Beten und zum Stillwerden.

 

Termin:

07. – 09. September 2018; Freitag, 07. September 2018 17.30 Uhr bis Sonntag, 09. September 2018 13.30 Uhr

 

Ort:

Robert-Schuman-Haus
Auf der Jüngt 1
54293 Trier


Anmeldung:


Bischöfl iches Generalvikariat
Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung
Mustorstraße 2
Telefon 06 51 | 71 05 -566
ehrenamt@bistum-trier.de


Kursleitung:


Heike Bulle | Pastoralreferentin im Bistum Trier im Arbeitsbereich Diakonische Pastoral, Arbeitsfeld Inklusion im Visitationsbezirk Saarbrücken
Stephanie Schneider | Referentin Fort- und Weiterbildung, Bischöfl iches Generalvikariat, ZB 1.7.1 Beratungsstellen und Telefonseelsorge


Anmeldeschluss:
24. August 2018


Zahl der Teilnehmenden
18 Personen


Kosten:
180 Euro


Für ehrenamtlich Engagierte im Bistum Trier ist die Teilnahme kostenlos, sofern bei der Anmeldung eine Engagementbescheinigung vorgelegt wird.


Download unter:
www.ehrenamt.bistum-trier.de/service

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben