Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Maiandacht der Hermeskeiler Messdiener am 19.05.2019

Auf Grund des unbeständigen Wetters fand die Maiandacht, die ja sonst immer an der Erzbergkapelle in Hermeskeil stattfindet, dieses Mal im Großen Saal des MGH in Hermeskeil statt.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Ausbildungskurs

„Geistliche Weggemeinschaften initiieren und kompetent begleiten“

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Phantasialand 2019

mit den Messdienerinnen und Messdienern am 14.09.2019. Bitte unbedingt jetzt anmelden!

Weiterlesen …

Termine

< Mai 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
12
Besucher heute:
126
Besucher gesamt:
564.102
Zugriffe heute:
200
Zugriffe gesamt:
1.490.319
Besucher pro Tag: Ø
209
Zählung seit:
 01.01.2012

Du bist in Gottes Augen sehr wertvoll

17.04.2019 von Rüdiger Glaub-Engelskirchen

Montag in der Karwoche, es beginnt langsam die Dämmerung, im Pfarrheim in Höfchen im Otfried-Stertenbrink-Haus brennt Licht.

20 Menschen haben sich um Pastor Grünebach versammelt, um einen Gruppengottesdienst zu feiern. Wenn ich richtig gerechnet habe, zum 13. Mal. 

Wir hörten im Evangelium aus dem 12. Johanneskapitel:
"Dort bereiteten sie ihm ein Mahl; Marta bediente, und Lazarus war unter denen, die mit Jesus bei Tisch waren. Da nahm Maria ein Pfund echtes, kostbares Nardenöl, salbte Jesus die Füße und trocknete sie mit ihrem Haar. Das Haus wurde vom Duft des Öls erfüllt."
 
Nach der Predigt von Pastor Grünebach hatten wir Gelegenheit uns mit dem wohlriechenden Nardenöl die Hände zu salben. Dabei wurde der Satz gesprochen: "Du bist in Gottes Augen sehr wertvoll".
 
In freien Fürbitten brachten wir unsere Sorgen und Anliegen vor Gott, ehe wir miteinander die Eucharistie feierten.
Das Besondere bei diesem Treffen in Höfchen seit Jahren ist, dass die Eucharistiefeier nahtlos in eine Agapefeier mündet. Opulente Wurst- und Käseplatten waren liebevoll vorbereitet und ein Gläschen Wein dazu. Es hat allen köstlich geschmeckt. Wir sagen den Frauen aus Höfchen vielen Dank für die Gastfreundschaft. (RGE) 

 

Zurück