Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Die Kirche bleibt im Dorf

Forum mit Bischof Dr. Stephan Ackermann zur Synodenumsetzung im ländlichen Raum Informieren

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kuchenstand am Stadtfest 2018

Auch in diesem Jahr wird der Förderverein Freunde von St. Martinus am Hermeskeiler Stadtfest vom 07.07.-15.07.2018 den Kuchenstand betreiben.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

150 Jahre Pfarrkirche St. Martinus

Mit dem Lied „Ein Haus voll Glorie schauet“  begleitet vom Blechbläserensemble Abtei, dem Kirchenchor St. Franziskus und dem Chor TONinTON unter der Leitung von Dekanatskantor Rafael Klar ...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Spendenübergabe

1.355 Euro Kommunionkinder-Spende übergeben

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Atempause für Frauen

Zeit für sich, Austausch mit anderen Frauen - weitere Termine

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

„Beerdigungskultur im Wandel – auch bei uns“

Um diesen Fragen nachzugehen und erste Antwortversuche der Pfarrei vorzustellen und zu diskutieren lädt die Pfarrei St. Franziskus zu einem Informations- und Gesprächsabend in den Johannessaal des Mehrgenerationenhaus in Hermeskeil ein: Freitag, 25. Mai, 19.30 Uhr.

Weiterlesen …

Termine

< Mai 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
10
Besucher heute:
9
Besucher gesamt:
465.051
Zugriffe heute:
14
Zugriffe gesamt:
1.248.571
Besucher pro Tag: Ø
200
Zählung seit:
 01.01.2012

Einladung zur offiziellen Unterzeichung

14.08.2017 von Ricarda Ahmetovic (Kommentare: 0)

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freundinnen und Freunde,

 

gerne laden wir Sie zur feierlichen Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen der Ortsgemeinde Neuhütten/ Muhl, der „Kirche im Nationalpark“ und dem Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald im Beisein von Frau  Staatsministerin Ulrike Höfken

 

am 18. August 2017

von 16:00 bis 18:30 Uhr

in das Dorfgemeinschaftshaus Muhl (K 103/Kirchstraße 22, 54422 Neuhütten)

 

ein.

Diese Kooperation ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg der nachhaltigen Entwicklung der Nationalparkregion.

Gemeinsam können nun Projekte wie eine „Nationalpark-Service-Station“, das Projekt „Kirche im Nationalpark“ und das „Nationalparkcamp Muhl“ realisiert bzw. fortgeführt werden.

 

Auf Ihre Teilnahme freuen sich

 

Peter Kretz, Ortsgemeinde Neuhütten

Clemens Grünebach, Pfarrei St. Franziskus Hermeskeil

Clemens Kiefer, Dekanat Birkenfeld

Bernd Schmitt, Förderverein „Dorf und Kirche im Nationalpark e.V.“

Dr. Harald Egidi, Leiter Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald

 

Über eine kurze Zusage an Annerose.Speicher@nlphh.deoder über Tel. 0 61 31-88  41 52-0 würden wir uns sehr freuen.

Herzlichen Dank.

  

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Anne Speicher

Abteilung 2 Umweltbildung, Naturerleben, Kommunikation


Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald

 

Brückener Straße 24

55765 Birkenfeld

Telefon  06131 884152-205

Zentrale 06131 884152-0

annerose.speicher@nlphh.de

www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de

 

 

Die St. Josef-Kapelle in Muhl ist das einzige Gotteshaus im Nationalpark. Hier wird es zukünftig vermehrt Angebote für Nationalparkbesucher geben. (Foto Konrad Funk)

Zurück

Einen Kommentar schreiben