Aktuelle Nachrichten

Adventsimpuls

in den Tagen bis Weihnachten...

Weiterlesen …

lebendiges Adventsfenster

Nachlese zu den Fenstern der Pfarrei St. Franziskus

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Neujahrskonzert 2019

Herzliche Einladung

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Adventskonzert in der Beurener Kirche

Förderverein der Kindertagesstätte und der Grundschule Beuren/Hw. e.V.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kommunionkinder beim leb. Adventskalender

Auch die Kommunionkinder beteiligen sich beim leb. Adventskalender. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Adventsfeier der Messdienerinnen und Messdiener

Fackelwanderung. 30 Anmeldungen liegen vor, Anmeldeschluss dieses Wochenende!

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Lebendiger Adventskalender

24 Türen öffnen sich für uns im Advent! Bereits über 300 Besucher! 

Weiterlesen …

Termine

< Dezember 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
7
Besucher heute:
237
Besucher gesamt:
520.817
Zugriffe heute:
519
Zugriffe gesamt:
1.381.471
Besucher pro Tag: Ø
206
Zählung seit:
 01.01.2012

Familiengottesdienst in Hermeskeil

04.02.2018 von Rüdiger Glaub-Engelskirchen

Am Sonntag, dem 04.02.2018 feierten wir in Hermeskeil einen Familiengottesdienst. Die musikalische Gestaltung übernahm der Chor „Troubadixe“ aus Birkenfeld unter der Leitung von Barbara Prinz. An der Orgel begleitete den Chor Dekanatskantor Rafael Klar. 

 

Nach dem Einzug in die dunkle Kirche und der Eröffnung durch Pastor Clemens Grünebach erfolgte die Einführung in das Thema. Anschließend spielten fünf Messdiener mit zwei Erwachsenen die Geschichte „Als die Sonne in das Land Malon kam!" Daraufhin folgte die Kerzenweihe und eine Lichterprozession durch die Kirche, die dann auch wieder hell erleuchtet wurde.

 

Auf die Fürbitten, die die Kommunionkinder gemeinsam mit Gemeindereferent Rüdiger Glaub-Engelskirchen vortrugen, folgte der Liedruf: Trag in die Welt nun nun ein Licht! 

 

Zum Vater Unser bildeten wir eine große Menschenkette über die Bankreihen hinweg. Bevor der Gottesdienst zu Ende war erklärte Pastor Grünebach die Bedeutung des Blasiussegens, der am heutigen Tag nach dem Schlussgebet gespendet wurde.

 

Ein herzliches Dankeschön an den Chor aus Birkenfeld und die Chorleiterin für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes und auch allen anderen Personen, die zum Gelingen dieses schönen Gottesdienstes beigetragen haben.

 

Yvonne Holzapfel-Kaup, Hermeskeil 

Zurück