Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Segen bringen, Segen sein

Sternsingerinnen und Sternsinger machen sich auf den Weg

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Familienfreizeit 2020

Das gleiche Ziel wie unsere diesjährige Kinderfreizeit

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

"Frühschicht" für Kinder in Züsch

Herzliche Einladung an alle Grundschulkinder zu einer "Frühschicht im Advent" ...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Familiengottesdienst in Hermeskeil

Am Sontag, 08.12.2019 feierten wir den Familiengottesdienst und den Kolpinggedenktag in der Pfarrkirche in Hermeskeil. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Lebendiger Adventskalender im Feuerwehrmuseum

Am zweiten Adventsonntag eröffneten wir das Fenster des „Lebendigen Adventskalender“.

Weiterlesen …

Termine

< Dezember 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
11
Besucher heute:
39
Besucher gesamt:
624.070
Zugriffe heute:
50
Zugriffe gesamt:
1.631.139
Besucher pro Tag: Ø
215
Zählung seit:
 01.01.2012

„Gott sei Dank!“

13.10.2012 von Judith Bach

weitere Erntedankfotos in der Web- Galerie - bitte Bild anklicken

 

„An einem ganz bestimmten Tag im Jahr – Gott danke sagen!“ so erläuterte es Kaplan Tim Sturm den Kindern im Familiengottesdienst, der den Tag zum Erntedankfest in Geisfeld wunderschön beginnen ließ.

In einem Rollenspiel stellten die Kinder dar, dass die stets gefüllten Regale in den Supermärkten keine Selbstverständlichkeit sein sollten und machten uns bewusst, dass wir auf gute Ernten angewiesen sind und eine Voraussetzung, eine gerechte Entlohnung der Bauern ist.

Wir danken Gott für die Früchte des Feldes, die tierischen Produkte aber auch für die Liebe die wir in unserem Leben erfahren dürfen.

In der Katechese zum Erntedank brachten sich die Kinder gerne mit ein. Kaplan Tim Sturm verdeutlichte nicht nur den Kindern, dass wir im „Vater Unser“ unsere Bitten und unseren Dank vor Gott bringen.  Als  das „Vater Unser“ gemeinsam mit vielen Kindern am Altar gebetet wurde, schauten die Kleinsten ganz stolz zu ihren Eltern.

 

Nach diesem Erntedankgottesdienst folgten über 150 Gäste der Einladung, diesen wunderbaren Tag noch beim gemeinsamen Frühstücksbrunch im Bürgerhaus, weiterfeiern zu können.

Wir freuten uns, dass Kaplan Tim Sturm, Diakon Andreas Webel und Pastoralassistentin Maria Koob der Einladung gefolgt sind und noch einige Zeit mit uns verbrachten. Besonders schön war es, dass auch viele ältere Menschen der Einladung zum Frühstücksbrunch gefolgt sind und bis mittags in geselliger Runde zusammen saßen.

Über die vielen positiven Rückmeldungen freuten wir uns sehr. „Am 30. September 2012 machten wir Nachbarn aus der Markusstrasse uns gemeinsam auf den Weg zur Kirche. Nach einem schön gestalteten Familiengottesdienst gingen alle Gottesdienstteilnehmer zum gemeinsamen Frühstücksbuffet ins Bürgerhaus. Nun hatten wir die Möglichkeit uns bei einer vielfältigen Auswahl verschiedener Leckereien zu stärken. Für uns als Nachbarn war dies ein schöner Rahmen in gemütlicher Atmosphäre einen schönen Vormittag mit netten Menschen zu verbringen. Wir freuen uns auf ein wiedersehn im nächsten JAHR!!!!“

 

Vielen Dank allen die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben! Der Erlös dieses Frühstücksbrunch in der Höhe von 680 € ist für die Wartung und Reparatur der Kirchenorgel bestimmt. 

 

Der Pfarrgemeinderat, Geisfeld 

Zurück

Einen Kommentar schreiben