Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Die Kirche bleibt im Dorf

Forum mit Bischof Dr. Stephan Ackermann zur Synodenumsetzung im ländlichen Raum Informieren

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kuchenstand am Stadtfest 2018

Auch in diesem Jahr wird der Förderverein Freunde von St. Martinus am Hermeskeiler Stadtfest vom 07.07.-15.07.2018 den Kuchenstand betreiben.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

150 Jahre Pfarrkirche St. Martinus

Mit dem Lied „Ein Haus voll Glorie schauet“  begleitet vom Blechbläserensemble Abtei, dem Kirchenchor St. Franziskus und dem Chor TONinTON unter der Leitung von Dekanatskantor Rafael Klar ...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Spendenübergabe

1.355 Euro Kommunionkinder-Spende übergeben

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Atempause für Frauen

Zeit für sich, Austausch mit anderen Frauen - weitere Termine

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

„Beerdigungskultur im Wandel – auch bei uns“

Um diesen Fragen nachzugehen und erste Antwortversuche der Pfarrei vorzustellen und zu diskutieren lädt die Pfarrei St. Franziskus zu einem Informations- und Gesprächsabend in den Johannessaal des Mehrgenerationenhaus in Hermeskeil ein: Freitag, 25. Mai, 19.30 Uhr.

Weiterlesen …

Termine

< Mai 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
10
Besucher heute:
9
Besucher gesamt:
465.051
Zugriffe heute:
14
Zugriffe gesamt:
1.248.571
Besucher pro Tag: Ø
200
Zählung seit:
 01.01.2012

Hochamt in Beuren auf dem Sportplatz

13.08.2017 von Rüdiger Glaub-Engelskirchen (Kommentare: 0)

Vom 11. bis 13.08.2017 fand das Sportfest des SC Beuen statt.
 
 
Aus diesem Anlass feierten wir heute, am Sonntag, 13.08.2017 um 10.45 Uhr das Hochamt auf dem Gelände des Sportplatzes. Kaplan Johannes Kerwer  zog in Begleitung von vier Messdienern ein. Die musikalische Gestaltung lag in Händen des Kirchenchores von Beuren unter der Leitung von Burkhard Schmitt.
In der Predigt zog Kaplan Kerwer vielfältige Vergleiche von Kirche und Liturgie zu Sport und Fußball. So mancher konnte sich dabei ein Schmunzeln nicht verbergen. 
 
 
Am Ende des feierlichen Hochamtes wurden die mitgebrachten Kräuter gesegnet, gute Wünsche für den SC Beuren ausgesprochen sowie der Wettersegen gesprochen. 
 

Den Schülerinnen und Schülern und allen, für die es morgen wieder losgeht, wünschen wir gutes Durchhaltevermögen, aber auch viel Freude. (RGE) 

Zurück

Einen Kommentar schreiben