Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Elternabend Erstkommunion

Am Donnerstag, dem 22.02.2018, findet um 20.00 Uhr der nächste Elternabend im Rahmen der Kommunionvorbereitung statt.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Glaubensabend

Zur Vorbereitung auf das hohe Osterfest werden die Glaubensabende in der Fastenzeit wieder besonders gestaltet. 

Weiterlesen …

Jesus will unser Freund sein

Bilder zur den Gruppenstunden der Erstkommunionkinder

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kaffeeverkauf zugunsten der Indios in Guatemala

Auch im neuen Jahr bietet die action 365 wieder den fair gehandelten Indio-Kaffee aus Guatemala ...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Helfende Hände gesucht

Am Freitag, dem 26. Januar 2018, lädt der Förderverein Klösterchen Hermeskeil um 16. 00 Uhr zu Kaffee und Kuchen ins Kloster ein

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Redaktiosschluss und Pfarrbüro

Öffnungszeiten des Pfarrbüros an Fastnacht:

Weiterlesen …

Termine

< Januar 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
2
Besucher heute:
26
Besucher gesamt:
428.611
Zugriffe heute:
50
Zugriffe gesamt:
1.164.661
Besucher pro Tag: Ø
194
Zählung seit:
 01.01.2012

Jahresbericht 2017

06.12.2017 von Ricarda Ahmetovic (Kommentare: 0)

Der Förderverein Freunde von St. Martinus e. V. hat in 2017 ein großes Projekt abgeschlossen, die Mitfinanzierung des neuen Glockenstuhles der Martinuskirche Hermeskeil.

 

Bis es soweit war, mussten viele Gespräche, Termine etc. wahrgenommen werden. Diese Aufgaben wurden durch die regen Vorstandsmitglieder, des unermüdlichen 1. Vorsitzenden Martin Eiden in Verbindung mit Dechant Grünebach bewältigt.

 

Es war kein leichtes Unterfangen, fünf Glocken (Kostenlos an uns überlassen, Zeitwert 90.000,00 €) von Saarbrücken nach Hermeskeil zu verlagern. Der Abbau und der Transport geschah durch die Eifeler-Glockengießerei. In Saarbrücken selbst musste eine Krananlage aufgebaut und die Straße gesperrt werden, natürlich mit den entsprechenden Genehmigungen.

Von Saarbrücken aus fuhr der Konvoi nach Hermeskeil zum Unternehmen Eiden-Pernack, das uns kostenlos die Glocken zwischenlagerte.

Danach wurden die kleineren Geläute in der Kirche zum Besichtigen eingelagert, die dann später zu Felke transportiert wurden um dort durch Herrn Ernst Blasius ehrenamtlich vom Schmutz der Jahre befreit zu werden.

 

Zwischenzeitlich hatte der Turm ein Gerüst mit allen notwendigen Sicherheitsmaßnahmen erhalten. Schließlich kam der Tag, an dem die neuen Glocken ihren Platz fanden.  Mit dem Late-Night-Läuten nahmen sie ihren Dienst auf.

 

Zur Finanzierung führte unser Verein etliche Veranstaltungen durch:

 

Weiberfastnacht (Ergebnis 2017 = 1.900,00 €)

Benefizkonzert

Schlemmen für den Turm

Flohmarkt

Teilnahme an den Stadtwochen (Ergebnis in 2017 = 2.078,00 €)

Turmfest

Late-Night-Läuten (Ergebnis = 820,00 €)

Verkauf von eigenen Briefmarken

Verkauf der alten Klöppel

Verkauf der Joche

 

Somit konnten wir am 09.10.2017 dem Verwaltungsrat der Kath. Kirchengemeinde St. Franziskus einen Scheck in Höhe von 35.000,00 € überreichen.

 

Dies alles wurde möglich durch Ihre Spenden, Ihre Hilfsbereitschaft, der Hilfe von Hermeskeilern Unternehmern und kirchlichen Gremien,  von Freunden und Gönnern.

Unsere Kirchengemeinde feiert an Pfingsten 2018 ihr 150jähriges Bestehen. An diesem Tag möchten wir uns bei Ihnen allen bedanken, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

 

Der Turm hat nun ein neues Geläut, aber er selbst bedarf auch einer dringenden Sanierung. Wir helfen weiterhin mit.

 

Bleiben Sie uns gewogen, unterstützen Sie uns weiterhin. Gerne würden wir Sie auch als Mitglied willkommen heißen. Mitgliedsanträge erhalten Sie bei unseren Vorstandsmitgliedern.

 

Ihnen Allen und Ihren Familien, ein herzliches Vergelt‘s Gott, frohe und gesegnete Weihnachten und ein friedvolles Jahr 2018.

 

Hans-Albert Dörr, Schriftführer

Zurück

Einen Kommentar schreiben