Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Beauftragung von Katrin Altmaier zur Pastoralreferentin

Am Samstag, dem 31.08.2019 werde ich im Trierer Dom zur Pastoralreferentin im Bistum Trier beauftragt.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Firmlinge auf der via scandinavica

Bericht über das Pilgerprojekt „raus ans Meer"

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kindertreff besichtigt Kerzenfabrik

Besuch der Kerzenfabrik Hamacher in Trier

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Familiengottesdienstkreis der Pfarrei

Die Frauen aus dem Familiengottesdienstkreis ...

Weiterlesen …

Termine

< August 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
18
Besucher heute:
232
Besucher gesamt:
590.309
Zugriffe heute:
553
Zugriffe gesamt:
1.543.648
Besucher pro Tag: Ø
212
Zählung seit:
 01.01.2012

Kinder- und Familienkreuzweg Gusenburg

19.04.2019 von Rüdiger Glaub-Engelskirchen

weitere Bilder bitte anklicken

In der Kirche Gusenburg sitzen in den ersten Bänken rund um den Altar etwa 90 Personen aller Altersstufen, aber hauptsächlich Kinder!

Mit dem Kreuzzeichen beginnt der Kinder- und Familienkreuzweg.

Viele aus der Pfarrei St. Franziskus Hermeskeil haben sich auf den Weg nach Gusenburg gemacht, um miteinander den Kreuzweg Jesu zu erleben. Gemeinderefetentin Ute Engelskirchen gestaltet mit "Kett-Materialien" die einzelnen Stationen, so dass für die Kinder und auch die Erwachsenen anschaulich und spürbar wird, was Jesus an diesem Tag erlitten hat. 

Ausgehend vom Einzug Jesu in Jerusalem über das letzte Abendmahl, wie er den schweren Weg mit dem Kreuz hinauf nach Golgatha gegangen ist und dort für uns Menschen starb. 

Am Ende dürfen die Kinder ihre selbst mitgebrachten Blumen beim Kreuz niederlegen.

In Stille endet dieser besondere Gottesdienst, der den Kindern und ihren Eltern noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Wir wollen nicht beim Tod Jesu stehen bleiben, herzliche Einladung zu unseren beiden Ostergottesdiensten in Abtei und Züsch. (RGE)

Zurück