Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Messdienerleiterrunde

Die Leiterrunde fährt am Donnerstag, dem 28.11.2019, um 18.00 Uhr zum Trierer Weihnachtsmarkt.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Familiengottesdienst in Hermeskeil

Auf Spurensuche - sind wir im Familiengottesdienst am Sonntag, dem 17. November 2019. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Spiritualitätsgruppe

Die nächste Zusammenkunft findet am Donnerstag, dem 14.11.2019, um 20.00 Uhr im Klösterchen der Franziskanerinnen statt. Es geht um das Thema “Synode”

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Martinsfeier

in der Pfarrkirche in Hermeskeil

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Messdiener/-innen-Wochenende

in der Jugendherberge Sargenroth im März 2020. 65 Anmeldungen liegen vor! 

Weiterlesen …

Termine

< November 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
19
Besucher heute:
120
Besucher gesamt:
614.787
Zugriffe heute:
203
Zugriffe gesamt:
1.610.482
Besucher pro Tag: Ø
214
Zählung seit:
 01.01.2012

Kinderfreizeit zu Ende

05.07.2019 von Rosemarie Laube

Kinderfreizeit der Pfarrei St. Franziskus Hermeskeil und der Pfarreiengemeinschaft Waldrach

Vom 28. Juni bis 05. Juli 2019 fand in Het Lohr in den Niederlanden eine Kinderferienfreizeit statt.

Die Kinder erlebten eine wunderschöne sonnige Ferienwoche in froher Gemeinschaft. Zu den Höhepunkten der ersten Ferienwoche gehörten der Tagesausflug nach Bottrop in den Moviepark, eine Planwagenfahrt durch die nähere Umgebung, ein Freibadbesuch in Terborg,  mehrere Spielshows wie z.B. "Meine Gruppe kann", Herzblatt, Klein gegen Groß (Kinder gegen Betreuer), Bingo.

An einem Tag hatten wir besonders Vergnügen. Wir spielten Bubbel voetbal – Bubbelbal. Das war ein Reisengaudi. Nach wie vor sehr beliebt bei den Kids, Freundschaftsbändchen knüpfen, aber auch Sommerlaternen basteln oder die Arbeit an einem Speckstein. 

Weitere Attraktivitäten waren ein Chaos-Spiel, ein Quiz zum Thema „Umweltschutz“, eine gruselige Nachtwanderung bei der sich alles um die Frage drehte: "Wo ist Jonathan?" In bleibender Erinnerung werden mit Sicherheit das Basteln der Piñatas bleiben.

Am letzten Tag wurden T-Shirts gebatikt und Vorbereitungen für den bunten Abschlussabend getroffen. Dieser bestand aus vielen unterhaltsamen und schönen Darbietungen, Sketchen, Wochenrückblick, Cup-Song und vielen mehr. Der Zimmerwettbewerb wurde prämiert. Es war ein schöner und letzter Abend, an dem viel gelacht wurde und bei dem alle unglaublich viel Spaß hatten.

Gemeindereferentin Ute Engelskirchen und Gemeindereferent Rüdiger Glaub-Engelskirchen dankten dem Küchen- und Betreuerteam, die großartiges geleistet haben:

Peter Heumüller, Pauline Heumüller und Jürgen Jochem gehörten dem Küchenteam an.

Belinda, Jannis sowie Jana Jochem, Miriam und Benjamin Pauken, Maike Gorges, Jonas Ringel, Marie und Simon Becker, Freddy Schneider und Jonathan Böse übernahmen die Leitung der einzelnen Gruppen.

Zu den täglichen Aufgaben gehörten; Küchen-, Toiletten- und Kehrdienste sowie einen Bericht für die Homepage schreiben. Berichte und Fotos können gerne unter hier auf unserer viel aufgerufenen Homepage eingesehen werden. (RGE)

Zurück