Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Gründung Festausschuss

150 Jahr Grundsteinlegung Pfarrkirche St. Martinus

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Vorankündigung Rorate-Messen

Wir laden herzlich zu folgenden Rorate-Messen ein: 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Herzliche Einladung zum Adventsbasar Geisfeld

Auch dieses Jahr veranstalten wir wieder unseren großen Adventsbasar am Sonntag, 26.11.2017, ab 13.30 Uhr im Bürgerhaus St. Markus in Geisfeld.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Messdienerinnen und Messdiener aufgepasst

Im November hat sich unter großer Beteiligung von Jugendlichen und Erwachsenen, Kaplan Kerwer und Gemeindereferent Glaub-Engelskirchen die Messdienerleiterrrunde der Pfarrei St. Franziskus getroffen ...

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Querbeat – Benefizkonzert für den Hospizverein Hochwald

„Es geht nicht darum dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben“ 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Go(o)d morning

in Hermeskeil am 02.12.2017

Weiterlesen …

Termine

< November 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
7
Besucher heute:
174
Besucher gesamt:
410.855
Zugriffe heute:
363
Zugriffe gesamt:
1.120.932
Besucher pro Tag: Ø
191
Zählung seit:
 01.01.2012

Kirmesprozession und Hochamt zu Ehren der Königin des Friedens

15.08.2017 von Rüdiger Glaub-Engelskirchen (Kommentare: 0)

Anlässlich der Kirmes versammelten wir uns am Sonntagmorgen an der Marienkappelle im Tal zwischen den Orten Neuhütten und Züsch. Das Wetter war ganz auf unserer Seite, denn  die Wolken rissen auf und die Sonne kam hervor.

 

Mit großer Freude durften wir die Prozession und den Gottesdienst mit Prälat Gebert, dem zukünftigen Weihbischof feiern. Er regte dazu an, diese Prozession als Symbol für das Leben mit seinen Höhen, Tiefen und Windungen zu sehen.

 

Nun  zogen wir aus dem Tal bergauf zum Kreuz am Ortseingang von Neuhütten, abgesichert von den Feuerwehr Neuhütten und Züsch.

 

Vom Kreuz zogen wir weiter  durch die mit Fahnen festlich geschmückte Dollbergstraße zum Bürgerhaus, dem Endpunkt der Prozession. Dabei wurden wir begleitet von den Vorbeterinnen, sowie dem Musikverein Neuhütten. Unter der Gestaltung des Männerchors Neuhütten feierten wir einen festlichen Gottesdienst mit Kräutersegnung.

 

Alle Teilnehmer gingen im Anschluss zum Festplatz um dort gemeinsam zu feiern.

 

Natascha Wahl, Neuhütten

Zurück

Einen Kommentar schreiben