Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Beauftragung von Katrin Altmaier zur Pastoralreferentin

Am Samstag, dem 31.08.2019 werde ich im Trierer Dom zur Pastoralreferentin im Bistum Trier beauftragt.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Firmlinge auf der via scandinavica

Bericht über das Pilgerprojekt „raus ans Meer"

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kindertreff besichtigt Kerzenfabrik

Besuch der Kerzenfabrik Hamacher in Trier

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Familiengottesdienstkreis der Pfarrei

Die Frauen aus dem Familiengottesdienstkreis ...

Weiterlesen …

Termine

< August 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
9
Besucher heute:
241
Besucher gesamt:
590.318
Zugriffe heute:
573
Zugriffe gesamt:
1.543.668
Besucher pro Tag: Ø
212
Zählung seit:
 01.01.2012

Kreuzweg in der Hermeskeiler Pfarrkirche

16.04.2019 von Georg Steppuhn

Einige Mitglieder des Hermeskeiler Gemeindeteams und ein paar Hermeskeiler Messdiener gestalteten am Palmsonntag (14. April 2019) um 15.00 Uhr den Weg Jesu durch Leiden und Sterben hindurch zur Auferstehung.

An dem Kreuzweg, der unter dem Motto „Auf dem Weg der Gekreuzigten“ stand, beteiligten sich etwa 40 Personen.

Wir wollten den Weg Jesu nachgehen, im Wissen, dass sich sein Kreuzweg auch heute ereignet: Im Leben so vieler Kreuzträger, die unter der Last ihres Lebens zusammen zu brechen drohen, aber auch in unserem eigenen Leben. Die Kreuze, die wir tragen müssen auf den schweren Wegen, die oft vor uns liegen, kennen wir gut. Den Kreuzweg Jesu nachgehen heißt, den eigenen Lebensweg darin entdecken und erspüren, dass der Herr uns dabei nicht alleine lässt.

Im Anschluss an den Kreuzweg (der Weg, den Jesus als seine Passion nach Golgotha ging) wurden alle Besucher von den Messdienern zum gemeinsamen Kaffeetrinken und Kuchenessen ins MGH in Hermeskeil eingeladen.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die den Kreuzweg mitgestaltet haben, an die Besucher dieses Kreuzweges, aber auch an alle Kuchenspender und die Leute, die das Kaffeekränzchen im MGH vorbereitet haben. Besten Dank auch für die Geldspende zu Gunsten der Messdiener. Vergelts Gott !

Wünsche allen eine schöne Osterzeit !

Yvonne Holzapfel-Kaup, Hermeskeil

Zurück