Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Pfarrbriefkosten

Neuer Preis ab 2019

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Segnung und Aussegnung Gemeindeteam

Im Hermeskeiler Hochamt am 11.11. um 10.45 Uhr werden die Gemeindeteams für eine weitere Amtsperiode von 2 Jahren gesegnet und gesendet

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Lebendiger Adventskalender

Hier eine erste Übersicht. Es stehen bereits 22 Termine fest! 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Vorlesenacht für Kinder

der Ka-Ju der Pfarrei St. Franziskus Hermeskeil am 09.11.2018

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Familiengottesdienstkreis

Wir bereiten den nächsten Gottesdienst vor. 

Weiterlesen …

Termine

< Oktober 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
6
Besucher heute:
517
Besucher gesamt:
502.735
Zugriffe heute:
742
Zugriffe gesamt:
1.340.240
Besucher pro Tag: Ø
203
Zählung seit:
 01.01.2012

Pilgern ist Beten mit den Füssen

21.04.2018 von Ricarda Ahmetovic

Liebe gestresste Zeitgenossen,


wie wär’s mit einer Auszeit in wunderschöner Natur? Nicht 4 Wochen Karibik, dazu fehlen uns Zeit und Geld. Aber 4 Stunden Nationalpark! Und 4 geistliche Stationen, in denen Gedanken aus der Bibel unsere Begleiter sind.


Wir treffen uns am höchsten Punkt von Rheinland-Pfalz: am Erbeskopf, und zwar nicht unten am Hunsrückhaus, sondern oben auf dem Gipfel, an der „Harfe“.


Von dort wandern wir etwa 3 Stunden durch den Nationalpark nach Muhl. Nach einer Stärkung im dortigen Gemeindehaus beenden wir die Pilgerwanderung mit einem Wortgottesdienst in der Nationalparkkirche Muhl.

 

Termine:
SO | 29.4.2018 | 14.00 – 18.00 Uhr
SO | 24.6.2018 | 14.00 – 18.00 Uhr
SA | 4.8.2018 | 10.00 – 14.00 Uhr
SO | 21.10.2018 | 14.00 – 18.00 Uhr


Begleitung:

Dekanatsreferent Martin Backes


Kosten (einschließlich Rücktransport von Muhl zum Erbeskopf):
5 € pro Person (Kinder und Jugendliche frei)


Anmeldung:

bis jeweils donnerstags vor dem Termin
Kath. Dekanatsbüro Bernkastel, Tel. 06531 / 500380
oder martin.backes@bistum-trier.de

Zurück