Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Berggottesdienst am Tiroler Stein

Die Liturgiegruppe Neuhütten-Muhl-Züsch feiert

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Dr. Oko

ab August in unserer Pfarrei

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Phantasialand wir kommen

Tagesausflug unserer Messdienerinnen und Messdiener

Weiterlesen …

Termine

< Juli 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
4
Besucher heute:
164
Besucher gesamt:
583.001
Zugriffe heute:
368
Zugriffe gesamt:
1.529.335
Besucher pro Tag: Ø
212
Zählung seit:
 01.01.2012

Rockandacht in Hermeskeil

26.06.2019 von Rüdiger Glaub-Engelskirchen

Ein Gottesdienst und fetzige Musik, das geht nicht! Oder geht das doch?

 

Im Rahmen der Firmvorbereitung 2019 findet am 25.08.2019 um 18.00 Uhr eine Rock-Andacht in der Pfarrkirche St. Franziskus Hermeskeil statt. Eingeladen sind die diesjährigen Firmlinge aus der zukünftigen PdZ Hermeskeil, aber auch alle Jugendlichen der zukünftigen PdZ, die durch moderne Musik einen anderen Zugang zum Glauben finden wollen.

 

Die Holy Tones sind ursprünglich ein Bandprojekt einiger Messdiener aus Winterbach (Saar), inzwischen eine fünfzehnköpfige Band. Sie haben sich 2016 gegründet, mit dem Ziel, junge Menschen wieder für die Kirche zu begeistern.

 

Die Rock-Andacht steht unter dem Thema „Wovon sollen wir träumen?“, angelehnt an den gleichnamigen Popsong der Band Frida Gold. Sie spielen Pop- und Rockmusik mit christlichen und weltlichen Motiven – aber alles angelehnt an das Thema. Zwischen den Liedern werden „Impulse“ vorgetragen, also kurze Texte mit Geschichten und Gebeten, die dem Abend einen roten Faden verleihen. So entsteht ein gelungener Abend. Die Andacht dauert etwa 50 bis 55 Minuten.

 

Und wovon träumst du????

 

Mirjam Minder, Hermeskeil 

 

Hier könnt Ihr Euch schon einmal einen Eindruck machen, was Euch erwartet.

Zurück