Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

SOS Bolivien

SOS Bolivien – 2.000 Kinder und Jugendliche hoffen auf Ihre Hilfe

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Familientelefon

Telefonische Unterstützung für Kinder, Jugendliche und Erziehungspersonen

Weiterlesen …

4. Tag Pfingsnovene

Hass und Lüge etwas entgegensetzen

Weiterlesen …

3. Tag Pfingstnovene

Frieden beginnt im Kleinen

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Social Distancing ist nicht soziale Distanz

Warum wir mehr räumlichen Abstand und mehr soziale Nähe brauchen

Weiterlesen …

2. Tag Pfingstnovene

Versöhnung als Gabe des Heiligen Geistes

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Pfingsten findet statt

Noch ist nicht abzusehen, wie viel Elend das Corona-Virus über den gesamten Globus bringen wird.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Pfingstnovene

Die Pfingstnovene wird in der Regel vom Freitag nach Christi Himmelfahrt bis zum
Samstag vor Pfingsten gebetet.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Erstkommunion 2020

Unseren Kommunionkindern haben wir in den vergangenen Wochen einen Brief geschrieben und das Kommunionkreuz geschenkt

Weiterlesen …

Termine

< Mai 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
4
Besucher heute:
58
Besucher gesamt:
687.100
Zugriffe heute:
79
Zugriffe gesamt:
1.764.954
Besucher pro Tag: Ø
224
Zählung seit:
 01.01.2012

Sprechzeiten Gemeindereferent Rüdiger Glaub-Engelskirchen

14.10.2019 von Georg Steppuhn

Durch meine neue Aufgabe als Koordinator der Seelsorge in unserer Pfarrei St. Franziskus gibt es viele Anfragen, Telefonate und Gespräche.

Ich möchte bei dieser Gelegenheit darauf aufmerksam machen, dass ich meistens gut am Vormittag im Pfarrbüro in Hermeskeil erreichbar bin. Ansonsten hinterlassen Sie bitte dort eine Nachricht über die Pfarrsekretärinnen oder aber auf meinem Anrufbeantworter. Ich höre die Nachrichten immer zeitnah ab und werde, sobald Zeit ist, zurückrufen.

 

Darüberhinaus können Sie gerne mit mir einen Termin für ein Seelsorgegespräch vereinbaren. So manch einer hat Kummer, würde gerne mit einer vertrauten Person ein Problem ansprechen. Scheuen Sie sich nicht und melden Sie sich. Aus diesem Grund bin ich Seelsorger geworden. 

 

Ich möchte nicht nur Gottesdienste organisieren und Kinder und Familien auf dem Weg zur Erstkommunion begleiten, obwohl dies auch nach 13 Jahren hier im Hochwald immer noch viel Freude bereitet.

 

Zurück