Aktuelle Nachrichten

Adventsimpuls

in den Tagen bis Weihnachten...

Weiterlesen …

lebendiges Adventsfenster

Nachlese zu den Fenstern der Pfarrei St. Franziskus

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

"Wie von Gott reden"

Tagesseminar am 09. Februar 2019

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Neujahrskonzert 2019

Herzliche Einladung

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Adventskonzert in der Beurener Kirche

Förderverein der Kindertagesstätte und der Grundschule Beuren/Hw. e.V.

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Kommunionkinder beim leb. Adventskalender

Auch die Kommunionkinder beteiligen sich beim leb. Adventskalender. 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Adventsfeier der Messdienerinnen und Messdiener

Fackelwanderung. 30 Anmeldungen liegen vor, Anmeldeschluss dieses Wochenende!

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Lebendiger Adventskalender

24 Türen öffnen sich für uns im Advent! Bereits über 300 Besucher! 

Weiterlesen …

Termine

< Dezember 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
7
Besucher heute:
140
Besucher gesamt:
521.053
Zugriffe heute:
257
Zugriffe gesamt:
1.381.890
Besucher pro Tag: Ø
206
Zählung seit:
 01.01.2012

Welthospiztag 2018

03.10.2018 von Rüdiger Glaub-Engelskirchen

Der Welthospiztag 2018 findet am 13. Oktober unter dem Motto „Weil du wichtig bist!“ statt.

In diesem Jahr steht die gelebte Erfahrung von schwerstkranken und sterbenden Menschen im Mittelpunkt des Welthospiztages. Das Motto ist somit auch eine Verneigung vor Cicely Saunders, die in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre sowie eine Reminiszenz an ihren bekannten Ausspruch: „Du zählst, weil Du du bist. Und du wirst bis zum letzten Augenblick deines Lebens eine Bedeutung haben.“

Die Waldbreitbacher Hospiz-Stiftung organisiert für diesen Tag die Aktion Hospizlicht. Soziale Einrichtungen, Dienste und Vereine sind eingeladen, sich an der Aktion Hospizlicht zu beteiligen. An diesem Tag soll der schwerstkranken und sterbenden Menschen in den Krankenhäusern, Altenheimen, Hospizen und zu Hause gedacht werden. Dazu werden „Hospizlichter“ (Kerzen) verteilt und zum Gedenken entzündet.

Aus diesem Anlass findet

um 18.00 Uhr eine Gebetsfeier in der Kapelle des St. Josef Krankenhauses statt,

in der für alle schwerkranken und sterbenden Menschen gebetet wird. Diese Feier wird gestaltet von Ehrenamtlichen des ambulanten Hospizes Hochwald und der Krankenhausseelsorgerin Elisabeth Scherer.

Das Vorbereitungsteam lädt ganz herzlich zur Mitfeier ein!

 

Am 13. Oktober informiert das ambulante Hospiz Hochwald  an einem Stand vor Kaufland über seine Arbeit. Im St. Josef Krankenhaus werden in der Woche vom 08. – 13.10.2018 im Flur zur Caféteria Informationen zur Hospizarbeit an Stellwänden präsentiert.



Zurück