Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Geistliche Tage Felixianum

Geistliche Exerzitientage in St. Thomas

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Ostergarten

Ausgebucht!

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Bolivienkleidersammlung 2019

Boliviensammlung in der Pfarrei St. Franziskus

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Redaktionsschluss Pfarrbrief

Bitte den neuen Redaktionsschluss beachten! 

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Jakobusabende 2019

Gut vorbereitet auf Pilgerschaft gehen

Weiterlesen …

Termine

< März 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
6
Besucher heute:
152
Besucher gesamt:
546.904
Zugriffe heute:
245
Zugriffe gesamt:
1.448.300
Besucher pro Tag: Ø
207
Zählung seit:
 01.01.2012

Wochenende

23.02.2018 von Ricarda Ahmetovic

Achtsamkeit hilft dabei Mitgefühl für sich und andere zu entwickeln.

Achtsamkeit heißt auch Meditation, still werden, leer werden, um offen zu werden für das Göttliche, sich wieder neu füllen zu lassen von der Liebe Gottes, um dadurch unseren Glauben zu stärken und unsere Resilienzfähigkeit, die Widerstandskraft unserer Seele, zu fördern. 

 

Anhand von Übungen, Meditationen und Schweigeeinheiten versuchen achtsamer zu werden und unsere Resilienzfähigkeit (wieder) zu entdecken.

 

Eingeladen sind alle Männer und Frauen die Kraft tanken wollen für ihren Alltag.

 

Termin:   Fr 16.03. (Beginn mit dem Abendessen um 18.45 Uhr)  bis So 18.03.2018 (nach dem Mittagessen ca. 13.00 Uhr) Leitung:   Edith Schulz-Wüst, Waldbreitbach, Achtsamkeitstherapeutin

Aufwandsersatz:  150,00 €

Anmeldeschluss:  05.03.2018

Zurück