Aktuelle Nachrichten

(Kommentare: 0)

Tauftermine für das 1. Halbjahr 2019

in der Pfarrei St. Franziskus Hermeskeil

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Heringsessen

der Kolpingfamilie Hermeskeil

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Schnuppertag

"Aufbau und Begleitung von spirituellen Gruppen"

Weiterlesen …

(Kommentare: 0)

Phantasialand 2019

mit den Messdienerinnen und Messdienern am 14.09.2019

Weiterlesen …

Besucher Statistik

Besucherzähler
Online:
6
Besucher heute:
184
Besucher gesamt:
539.105
Zugriffe heute:
361
Zugriffe gesamt:
1.429.738
Besucher pro Tag: Ø
207
Zählung seit:
 01.01.2012

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Schwestern und Brüder,

Dechant Clemens Grünebach

vielleicht haben Sie einen solchen Zettel wie den auf dem Titelbild abgedruckten schon einmal gesehen. In diesen großen Städten wie z.B. Trier, Köln, Berlin gibt es Menschen, die mittels Aufkleber oder solchen Zetteln den Menschen eine gute Botschaft mit auf den Weg geben wollen.
Auch in Hermeskeil habe ich schon solche Botschaften entdeckt. Als ich im vergangenen Jahr ein paar Tage in Berlin verbracht habe, habe ich Dutzende dieser Aufkleber und selbst geschriebenen Zettel mit guten und nachdenklich stimmenden Botschaften entdeckt. Ich persönlich erfreue mich sehr an solchen meist ehrenamtlichen Initiativen. Auf der Internetseite der Erinnerungsguerilla finden sich Aufkleber mit Fragen, die mich mitten im Trubel der Stadt und des Alltags stutzig machen und innehalten lassen.
Es sind Fragen wie: Wofür lebst Du? Tut es gut, was Du machst? Wann singt Dein Herz? Kannst Du (bitte) die Welt retten? Was macht Dir mehr Angst: Freiheit oder Sicherheit? Was bleibt, wenn Du gehst? Wofür bist Du (heute) dankbar? Wie viel ist Dir genug?
Ich möchte Sie ermutigen sich auch in Ihrem Alltag von diesen Fragen unterbrechen zu lassen und nicht nur so “dahinzuleben”, sondern Ihr Leben bewusst zu gestalten. Als Christen glauben wir, dass wir einen Schöpfungsauftrag haben, d.h. wir sind aufgefordert am Bau einer besseren Welt, womit nicht nur die große weite Welt, sondern zunächst meine vielleicht kleine Welt gemeint ist. Und die Veränderung beginnt manchmal mit einem Aufkleber oder Zettel am Laternenmast. Nur Mut!

 

Ihr Pastor Clemens Grünebach

Termin- und Veranstaltungskalender

< Februar 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28      

22.02.2019

Es gibt keine Events an diesem Tag.